Bild 1 Bild 2

Geschichte

Schon von 1955 bis 1959 war Firmengründer Adolf Bachmann in Tramin tätig. Als Angesteller der Firma Gruber Arnold lernte er in diesen Jahren die Kunden kennen, die die Firma Elektro Bachmann heute noch - bereits in 3. Generation - betreut. Für diese langfristige Zusammenarbeit mit der Kellerei Walch, der Kellerei Hofstätter und den Brennereien Psenner und Roner sind wir sehr dankbar.

Im Juli 1963 machte sich Adolf Bachmann schließlich selbstständig und heiratete im Herbst desselben Jahres seine Frau Erika, eine Traminerin. Die Kinder Klaus, Ivo und Silke sind heute alle im Familienunternehmen beschäftigt.

Als 1967 auf dem Grenzleger oberhalb von Graun der ORF Sender errichtet wurde, durch den das ganze Unterland erstmals ORF und ZDf empfangen konnte, waren es zwei Traminer Firmen, Elektro Bachmann und Pernstich, die die 3.000 Kilomter Kabel verlegten und die Anlage installierten.

  • Geschäft
  • Firmensitz neu
  • Adolfs erstes Firmenauto
  • Kellerei Kaltern Abladestelle
  • Kellerei Walch Schaltkasten
  • Kellerei Walch Pressen

 

Elektro Bachmann, Geschäft: Mindelheimerstraße 7, Tramin, Büro & Werkstatt: Steinackerstraße 11, Tramin | MwSt.Nr.: 02247230218 | Impressum | Datenschutz

Internetseite Südtirol © by Compusol